Über uns

"Vogel fliegt. Fisch schwimmt. Mensch läuft." 

– Emil Zatopek

Einfach den Kopf ausschalten, loslaufen und sich frei fühlen: Wir lieben und leben Laufen. Unsere Mission ist es, möglichst viele Menschen, in den Genuss vom einzigartigen Laufgefühl kommen zu lassen. Wenn du regelmäßig läufst, weißt du, wie wichtig die richtigen Laufschuhe sind. Die Schuhe sollen nicht nur toll aussehen, sondern müssen vor allem auf deine individuellen Laufbedürfnisse abgestimmt werden.

Bei unserer Laufschuh-Beratung erkundigen wir uns ausführlich nach deinen Laufgewohnheiten und Ambitionen, nehmen einen statischen Fußabdruck und führen eine Laufband-Analyse durch. So finden wir die für dich idealen Laufschuhe, sodass du lange vom einzigartigen Laufgefühl zerren kannst.

Brauchst du eine Laufschuh-Beratung? Melde dich einfach in der ZIPPEL'S Läuferwelt Filiale in deiner Nähe oder online.

Als "Nike" nur eine griechische Göttin war

Rainer Ziplinksy ist schon immer gelaufen. Doch als er mit 14 Jahren vierzehnter auf der Landesbestenliste wird, interessiert sich in Deutschland kaum einer für den Laufsport. Als Läufer werden ihm damals „schneller, schneller“ oder "1-2-1-2" hinterhergerufen. Es gibt keine Freitzeitläufer. Laufen existiert nur als Leistungssport.

Ein anderes Bild wurde ihm 1980 in New York eröffnet: Läufer laufen durch die überfüllten Straßen und durch den Central Park. Und das nicht nur anlässlich des bevorstehenden New York Marathons. In den USA betritt er auch das erste Mal einen Laufladen. Hier kauft er sich sein erstes Paar Laufschuhe.

Laufladen Eröffnung Kiel

Eröffnung von ZIPPEL'S Läuferwelt 1982 in Kiel

Zurück in Deutschland weiß er, dass Laufen sein Leben ist und entwickelt den Plan, einen Laufladen in seiner Heimatstadt Kiel aufzumachen. Doch die einzigen bekannten Hersteller von Laufschuhen – Adidas und Puma – wollen ihn nicht beliefern. Als ihm ein Freund von der unbekannten Marke „Nike“ erzählt, schöpft er neue Hoffnung und kündigt seinen Job als Programmierer. Im Dezember 1982, zu einer Zeit, wo sich in Deutschland keiner etwas unter einem Laufladen vorstellen kann und bei dem Namen „Nike“ an die griechische Göttin gedacht wird, eröffnet er ZIPPEL’S Läuferwelt in Kiel.

Sein Laufladen-Abenteuer startet er als ein-Mann-Geschäft auf 45 Quadratmeter und mit einer großen Portion Laufleidenschaft. Doch als der Schnee im Januar nicht aufhören will zu fallen und die Kundschaft ausbleibt, machen sich erste Zweifel breit: „Wer übernimmt im Laden, wenn ich mich verletzte?“ „War die Kündigung des Jobs voreilig?“ „Brauche ich mehr Lieferanten?“ Sein Kapital ist sein guter Ruf in der lokalen Läuferszene und als das Wetter besser wird, entdeckten immer mehr Kunden „Zippels“ als Anlaufstelle für Expertise rund um den Laufsport.

ZIPPEL’S Läuferwelt wächst und mittlerweile gibt es neben dem Laden in Kiel auch Filialen in Lübeck, Norderstedt, Flensburg und auf Sylt.

Rainer Ziplinsky läuft immer noch leidenschaftlich – zu seinem 70. Geburtstag hat er sich noch einmal vorgenommen, einen Marathon zu laufen.