Review: ASICS Gel DS Trainer 25

Die neue Version des Tempo-Trainer-Klassikers von ASICS ist zu allererst ein optisches Highlight. Die Farboption "fiery red" knallt, im Auge und auf der Straße.

Mit der leichten FlyteFoam Mittelsohle und Gel-Dämpfungselement im Rückfußbereich ist der Schuh erstaunlich bequem (für einen Wettkampfschuh). Dank der Propulsion-Trustic-Brücke in der Außensohle, welche die Bänder und Faszien des Fußes unterstützt, gibt es richtig Pep im Abdruck.

Der neue DS Trainer hat ein festeres Obermaterial bekommen, was ihn 10g schwerer macht, aber auch spürbar mehr Kontrolle gibt.

Fazit: Zurecht ein Klassiker: für schnelle Trainingsläufe und Wettkämpfe von 5km bis hin zum Marathon.

Kommentieren

Kommentare

Noch keine Kommentare auf dieser Seite.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Sie wird nur zur persönlichen Beantwortung von Fragen und bei eventuellen Rückfragen verwendet. Mehr dazu in unseren Informationen zum Datenschutz.